Déiereklinik Krakelshaff
+352 521313 Urgences 24h/24 Notdienst 24h/24

ORTHOPÄDIE

Die Orthopädie beschäftigt sich mit der Untersuchung und Behandlung angeborener und erworbener Erkrankungen des Bewegungsapparates. Dazu gehören Veränderung der Knochen, Gelenke, Muskeln und Sehnen.

In jeder Lebensphase eines Tieres können orthopädische Probleme auftreten: im Welpen- und Jugendalter können Wachstumsstörungen die Gesundheit der Patienten beeinträchtigen. Risse der Bänder, Zerrungen und Verstauchungen der Gelenke oder Knochenbrüche sind oft die Folge von Unfällen und können somit in jedem Alter auftreten. Ältere Haustiere leiden als Senioren häufig unter chronischen Gelenksschmerzen aufgrund von Verschleißerscheinungen der Gelenke (Arthrosen).

Orthopädische Erkrankungen können in jeder Lebensphase der Tiere auftreten

Orthopédie vétérinaire - Deiereklinik
Orthopédie vétérinaire - Deiereklinik
Orthopédie vétérinaire - Deiereklinik

Unsere Leistungen im Bereich der Orthopädie umfassen:

Lahmheitsdiagnostik : Am Anfang der orthopädischen Diagnostik steht eine Lahmheitsuntersuchung, bei der die Bewegungen des Patienten genau beobachtet und die Gelenke, Muskeln und Sehnen palpatorisch untersucht werden. Ist die Lahmheitsursache erstmal lokalisiert, wird entschieden ob weitere Untersuchungen erforderlich und sinnvoll sind. Röntgenaufnahmen können helfen, Veränderungen an Knochen und Gelenken zu erkennen. Mit dem Computertomographen können feinste Strukturen (kleine Knochenfortsätze, Gelenkmäuse, Sehnen und Bänder) besser beurteilt werden. Eine Ultraschalluntersuchung kann sinnvoll sein um grössere Sehnen, zum Beispiel die Bizepssehne zu beurteilen.

Behandlund des Kreuzbandrisses : Beim Hund ist das vordere Kreuzband eine der bedeudesten Ursachen für Lahmheit. Für die Therapie des vorderen Kreuzbandrisses bieten wir neben den extrakapsulären Stabilisierungstechniken (Kreuzbandplastik, Kapselraffungstechnik), auch die TTA-Methode (Tibal Tuberosity Advancement) an.

Andere Gelenkchirurgien : – Korrektur von Patellaluxationen – Entfernen von Gelenkmäusen – Entfernen von veränderten Gelenkfortsätzen (zB. des fragmentierten Prozessus Coronoideus am Ellbogen) – chirurgische Behandlung von Gelenkluxationen, Instabilitäten, Bandverletzungen – Arthrodesen Eine Arthrodese ist eine chirurgische Versteifung von therapieresistent erkrankten Gelenken (z.B. durch Arthrosen), traumatisierten Gelenken deren funktionelle Wiederherstellung nicht möglich ist und Gelenken, die durch einen Nervenschaden instabil sind. Ziel einer Arthrodese ist das schmerzfreie Benutzen eines unbeweglich gemachten Gelenkes, mit einem möglichst normalen Bewegungsablauf. Dies wird erreicht, indem die Gelenkbildenden Knochen nach Abtragen der Knorpelschicht durch Implantate miteinander fixiert werden und danach zusammenwachsen. Am häufigsten werden Arthrodesen am Vorderfußwurzelgelenk (Karpalgelenkarthrodese) durchgeführt.

Traumatologie : Knochenbrüche und Risse der Bänder müssen oft chirurgisch versorgt werden, um die volle Mobilität des Patienten zu erhalten. Wir arbeiten nach den anerkannten Methoden der Arbeitsgemeinschaft Osteosynthese (AO-Vet) und mit hochwertigsten chirurgischen Implantaten (Synthes).

Gelenksinjektionen : Sie können indiziert sein – bei Hunden mit Gelenkserkrankungen bei denen aus unterschiedlichen Gründen keine Operation gewünscht ist, – zur begleitenden Behandlung bei Gelenkchirurgien – bei degenerativen Gelenkerkrankungen bei denen keine Operation indiziert ist, – bei chronischen Sehnenentzündungen. Im Zusammenhang mit Gelenkinjektionen kann auch die Synovia (Gelenkflüssigkeit) untersucht werden. Zur Injektion kann je nach Fall und Indikation PRP (Thrombozytenreiches Plasma), Hyaluronsäure oder auch Cortison eingesetzt werden. Sehr gute Erfahrungen haben wir mit PRP bei Patienten mit chronischem Kreuzbandriss bei denen entweder keine Chirurgie indiziert ist oder zusätzlich zur Chirurgie, bei Patienten mit Hüftdysplasie und chronischen Sehnenerkrankungen.

Terminvereinbarung

Tierärztebereich

Überweisungsformular
Fortbildungen

Blutspende

Schreiben Sie ihr Tier ein

Online-Bestellungen

Online-Bestellung