Déiereklinik Krakelshaff
+352 521313 Urgences 24h/24 Notdienst 24h/24

OPHTALMOLOGIE

Die Ophtalmologie befasst sich mit der Diagnostik und der Behandlung von Augenerkrankungen und vom umliegenden Gewebe (Augenlider, Bindehäute, äussere Muskulatur des Auges, Tränenkanal).

Dr.Anaïs Deganis verfügt über ein CES (Certificat d’études supérieures) in Ophtalmologie, welches sie von der nationalen tiermedizinischen Hochschule Toulouse erhalten hat.
Dr.Marisa Heleno Coutinho hat eine Fortbildung als ESAVPS (General Practitioner Certificate en Ophtalmologie) absolviert.

Diagnostik und Behandlung von Augenerkrankungen

Ophtalmologie vétérinaire - Deiereklinik
Ophtalmologie vétérinaire - Deiereklinik
Ophtalmologie vétérinaire - Deiereklinik

Für eine optimale Betreuung Ihres Vierbeiners verfügt die Klinik über:

eine Spaltlampe
ein direktes und indirektes Ophtalmoskop
ein tiermedizinisches Tonometer
eine Linse mit 20 Dioptrien
eine Barkan-Linse
Schirmertests
Fluoreszintests
Ultraschallgeräte
mikrochirugische Instrumente
ein Operationsmikroskop

Eine ophtalmologische Untersuchung ist zu empfehlen, wenn Ihr Tier eines oder mehrere der folgenden Symptome zeigt:

gerötete Auge
Augenausfluss
verklebte/verschlossene Augen
eine Verschlechterung oder der Verlust des Se
ein vergrössertes/ geschwollenes Auge
eine Veränderung der Augen
eine Veränderung der Lage des Auges im Verhältnis zur Augenhöhle
eine Veränderung der Augenlider

In manchen Fällen ist eine schnelle Behandlung Ihres Vierbeiners nötig. Bei Unklarheiten oder Fragen, kontaktieren Sie uns gerne!

Terminvereinbarung

Tierärztebereich

Überweisungsformular
Fortbildungen

Blutspende

Schreiben Sie ihr Tier ein

Online-Bestellungen

Online-Bestellung